Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
| Über Uns | Angebote | Unterstützen Sie uns | Aktuelles | Termine |
Servicetelefon

Lernen Sie helfen beim DRK
Erste Hilfe


Heldin Sie möchten helfen

  • wenn Ihr Kind nach einem Sturz reglos daliegt?
  • Ihr Partner nach dem Umgang mit Lackfarben über Bauchschmerzen und Übelkeit klagt?
  • Ihr Schwiegervater plötzlich starke Schmerzen in der Brust bekommt?
  • Ihr Arbeitskollege unglücklich stolpert und seine Hand nicht mehr bewegen kann?


Dann lernen Sie beim Roten Kreuz, anderen zu helfen! Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, in der er schnelle und kompetente Ersthilfe benötigt. Deshalb sollten wir unsere Erste-Hilfe-Kenntnisse in regelmäßigen Abständen auffrischen.

Ab Januar 2011 haben Sie über den folgenden Link die Möglichkeit, sich über Ausbildungstermine in Ihrer Nähe zu informieren.

» Der direkte Weg zu Ihrem Ausbildungsort.


Das Deutsche Rote Kreuz möchte Sie in die Lage versetzen, im entscheidenden Moment - zum Beispiel bei einem Herzinfarkt oder Unfall - schnell und richtig helfen zu können. Deshalb bieten wir Ihnen verschiedene Lehrgänge im Bereich der Ersten Hilfe an.

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
    Dieser Kurs ist ausgerichtet auf die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen am Unfallort, und deshalb besonders geeignet für Führerscheinbewerber der Klassen A und B.
    Der Kurs hat einen Zeitumfang von 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

  • Erste Hilfe Lehrgang
    Neben den lebensrettenden Maßnahmen an einem Unfallort, werden weitergehende Themen, wie zum Beispiel Wundversorgung oder das Vorgehen bei Verbrennungen erläutert. Die Teilnehmer lernen den Umgang mit Verletzten und Betroffenen intensiv kennen und haben zudem zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten. Dieser Kurs wird als Grundlehrgang für Ersthelfer in den Betrieben angeboten und umfasst 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Er richtet sich aber auch an Führerscheinbewerber der Klassen A, B und C sowie an alle Interessierten.

  • Erste Hilfe Training
    In diesem Kurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das gelernte Wissen in acht Unterrichtseinheiten à 45 Minuten zu vertiefen und anhand verschiedener Situationen praxisnah zu trainieren. Der Grundkurs Erste Hilfe sollte allerdings nicht zu lange her sein. Wir empfehlen eine Auffrischung alle zwei Jahre. Die Berufsgenossenschaften fordern diese Auffrischung für Ersthelfer in den Betrieben.

  • Erste Hilfe "fresh up"
    Der Name verrät es, hierbei handelt es sich um einen Auffrischungskurs von nur vier Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Wichtige Inhalte aus dem Erste Hilfe Programm werden aufgefrischt und anhand von verschiedenen praktischen Übungen trainiert. Also machen Sie mit! Alltagshelden sind uns immer willkommen.

  • Erste Hilfe am Kind
    Ein Kurs der Sinn macht und viele Zielgruppen anspricht. Egal ob werdende Mama oder Papa, Oma oder Opa, Kindergärtnerinnen oder Tagesmutter - dieser Kurs hilft Ihnen in Gefahrensituationen das Richtige zu tun. Helfen Sie mit, die Gesundheit unserer Jüngsten zu bewahren und zu schützen. Egal ob Säuglings- oder Kindernotfälle hier lernen Sie, wie Sie sich richtig verhalten.

  • Erste Hilfe für Sportgruppen
    Dieses zielgruppenorientierte Programm richtet sich an alle aktiven Sportler, Trainer und Übungsleiter. Hier erfahren Sie alles über typische Sportverletzungen, lernen den richtigen Umgang mit den Betroffenen und die notwendigen Hilfeleistungen kennen. Aber auch vorbeugende Maßnahmen sind wichtige Inhalte dieses Kurses.

Suche: