Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
| Über Uns | Angebote | Unterstützen Sie uns | Aktuelles | Termine |
Servicetelefon

DRK präsentiert seine Leistungen (vom 22.06.2017)
DRK präsentiert seine Leistungen
Im Rahmen vom "Tag der Bundeswehr" und dem Stadtfest in Storkow (Mark), am 10.06.2017, beteiligte sich auch das DRK des Kreisverbandes Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. auf der Blaulichtmeile am Storkower Kanal.

Den mehreren tausend Besuchern konnten die Helferinnen und Helfer einen Einblick über die vielfältigen Möglichkeiten geben, sich im DRK ehrenamtlich einzubringen und zu engagieren. Auch die DRK-Kita "Storkower Strolche" unter der Leitung von Frau Doreen Jannasch hatte einen gelungenen Auftritt mit viel Beifall auf der Bühne der Burg Storkow.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit sich hautnah über die Bereitschaft, u.a. mit der Rettungshundestaffel aus Fürstenwalde, der Personenauskunftstelle aus Potsdam-Mittelmark, sowie der Wasserwacht zu informieren.
Die Technikausstellung reichte dabei vom Kommandowagen, über den Gerätewagen Sanität, ein Behandlungszelt und einem Boot mit Tauch- und Wasserretterausrüstung der Wasserwacht.

Staunende Gesichter und Beifall gab es bei den Vorführungen der Rettungshundestaffel, die einen kleinen Einblick in die Arbeit der Vierbeiner und ihrer zweibeinigen Besitzer zeigten. Und auch so manches Kind nutze die Gelegenheit, einmal auf allen Vieren über den Hundeparcours zu sausen.

Das DRK ist fester Partner und stabile Stütze im Hilfeleistungssystem des Katastrophenschutzes. Deshalb war es selbstverständlich, die Bundeswehr an ihrem Festtag zu unterstützten, darüber waren sich der Katastrophenschutzbeauftragte Hartmut Kahl, Kreisbereitschaftsleiterin Sabine Joeks sowie Lars Wendland, Kreisleiter Wasserwacht, einig.

Autor: Lars Wendland
© Fotos: Steffen Köhler

» zurück

Suche: