Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
| Über Uns | Angebote | Unterstützen Sie uns | Aktuelles | Termine |
Servicetelefon

Schule fertig – und jetzt?

Ein Freiwilligendienst bietet eine gute Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen und Stärken zu erkennen und sich beruflich zu orientieren.

Im Land Brandenburg stehen eine Vielzahl von Einsatzstellen in Kindergärten, Pflegeheimen, Fahrdiensten, Krankenhäusern, Flüchtlingsunterkünften oder beim Blutspendedienst zur Verfügung.


Die Absolventen eines Freiwilligendienstes werden von pädagogisch geschulten Fachkräften während ihres Einsatzjahres begleitet und betreut. In regelmäßigen Seminaren tauschen sich die Teilnehmer aus, vertiefen praktisch Erlerntes und erwerben zusätzliche Kompetenzen. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) eignen sich für Frauen und Männer aller Altersstufen die vor der Berufswahl oder einer beruflichen Neuorientierung stehen.
„ Mein FSJ ist das Beste, was ich hätte machen können. Ich möchte die gesammelten Erfahrungen und Erinnerungen nicht mehr hergeben“, sagt Elisa Richter, die letztes Jahr ihren Freiwilligendienst im DRK-Krankenhaus Luckenwalde absolvierte. Jetzt macht sie eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.
Und der 19-Jährige Richard Gawenda wollte nach dem Freiwilligen Sozialen Jahr in der DRK-Kindertagesstätte „Die kleinen Teichfrösche“ ein Pädagogikstudium beginnen und würde später gerne eine eigene Kita eröffnen.

Wer sich jetzt für einen Freiwilligendienst bewirbt, hat noch eine große Auswahl: Im September startet das nächste Freiwilligenjahr
Weitere Informationen zu den Freiwilligendiensten und möglichen Einsatzstellen im Land Brandenburg » hier oder unter der Rufnummer 0331 2864-141.

© Fotos: DRK/Jörg F.Müller

» zurück

 

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
Landesgeschäftsstelle
Alleestr. 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331-2864-0
Fax : 0331-293284
info@drk-lv-brandenburg.de

Transparente Zivilgesellschaft

Tolerantes Brandenburg

Leistungsbericht
» Download Teil I
» Download Teil II

Blutspende
Blutspende Ost